Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 02:58

Beschreibung

Beschreibung

Beitragvon Digger » So 2. Nov 2008, 20:30

Die viktorianische Bulldogge ist großes vorangegangen und dick entbeint, nur zum Punkt, daß er nicht Stärke behindert. Es ist ausgedehntes muzzled und kurz gegenübergestellt, aber nicht so übermäßig wie , die Atmung zu behinderen. Die Hinterteile sind ein wenig höher und nicht so schwer wie foreparts, aber, damit die Symmetrie eines muskulösen Athleten nicht zu zerstören. Der Kopf sollte groß aber übertrieben nicht aus Anteil zum Körper heraus sein. Die Backen werden und verlängertes sideways über den Augen hinaus gerundet. Das Gesicht wird von der Frontseite des Wangenknochens zur Spitze der Nase, lang genug für unhindered die Atmung gemessen. Die Mündung ist ausgedehnt wendend und oben, von unten angetrieben aber nicht an überfluß. Die Nasenlöcher sind groß und breit, wird Schwarzes aber das annehmbare dudley bevorzugt. Die flews sind ausgedehnt hängend und über dem untereren Kiefer an den Seiten. Die Hunde- Zähne sind und weit getrennt groß. Die Augen von der Frontseite sind eingestelltes Tief und weit auseinander, und nie nie mit dem haw sind ausbauchen oder Wanne sichtbar. Die Ohren sind entweder stiegen oder Taste und sind nie aufgerichtet oder geerntet. Der Ansatz ist stark gewölbt , stark und, wenn die lose Haut Wamme bildet, auf jeder Seite. Die Schultern sind und tief ausgedehnt. Die viktorianische Bulldogge hat Rippen mit einem breiten Kasten gerundet, der in Richtung zur Lende ohne übertreibung verengt. Die Vorderbeine sind, gerade und weit auseinander muskulös, nicht gekrümmt oder gekurvt. Die Hinterbeine sind stark und muskulös. Die hocks werden etwas verbogen. Die Füße sind rund und kompakt und jedes gerade und unten drehen, oder geschraubt. Der Mantel ist glatt und kurz. Farben schließen alle brindles, feste weiße oder gescheckte, feste Rot, Kitz oder Brache mit ein. Schwarz oder schwarz und Säurenummer ist nicht annehmbar.
Digger
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron